Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Garbsen

Rollerfahrer wird bei Unfall verletzt

Ein Notarzt begleitete den verletzten 24-Jährigen ins Krankenhaus.

Ein Notarzt begleitete den verletzten 24-Jährigen ins Krankenhaus.

Auf der Horst. Ein 24-jähriger Rollerfahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann einem Transporter ausweichen. Dessen Fahrer war gegen 9 Uhr auf der Straße im Kleegrund unterwegs und wollte ein geparktes Auto umfahren. Dadurch musste der Rollerfahrer nach links ausweichen und geriet auf den Gehweg. Dort prallte er gegen eine Mauer und stürzte gegen einen geparkten VW Golf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 24-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht und vorsichtshalber von einem Notarzt begleitet. Dort stellte sich heraus, dass er sich nur leichte Verletzungen zugezogen hat. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzen die Ermittler auf etwa 1500 Euro.

Von Gerko Naumann

Mehr aus Garbsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.