Zeugensuche

600 Euro Schaden an BMW in Garbsen: Täter begeht Fahrerflucht

Fahrerflucht in Berenbostel: Die Polizei sucht Zeugen.

Fahrerflucht in Berenbostel: Die Polizei sucht Zeugen.

Berenbostel. Eine bislang unbekannte Person hat mit ihrem Fahrzeug einen weißen BMW beschädigt und sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort entfernt. Das teilte die Garbsener Polizei jetzt mit. Die Beamten schätzen den Schaden auf 600 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstagabend, 29. September, und Freitagabend, 30. September, in der Straße im Hespe auf Höhe von Hausnummer 4 in Berenbostel. Die Besitzerin hatte den BMW mit Hannoveraner Kennzeichen am rechten Fahrbahnrand abgestellt.

Polizei sucht Zeugen zur Fahrerflucht in Berenbostel

Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich unter (0 51 31) 7 01 45 15 bei der Garbsener Polizei zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Thea Ball

Mehr aus Garbsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken