Anonymer Hinweis

Schlägerei in Berenbostel? Polizei sucht Zeugen

Kreuzung Thomas-Mann-Straße/Theodor-Storm-Straße: Hier hat es möglicherweise am Wochenende eine Schlägerei gegeben.

Kreuzung Thomas-Mann-Straße/Theodor-Storm-Straße: Hier hat es möglicherweise am Wochenende eine Schlägerei gegeben.

Berenbostel. Hat es am Sonnabend eine Schlägerei in Berenbostel gegeben? Wie die Polizeiinspektion Garbsen jetzt mitteilt, hat die Berenbosteler Wache einen anonymen Hinweis auf Körperverletzung bekommen. Demnach sollen am Sonnabend mehrere Männer eine Person an der Kreuzung Thomas-Mann-Straße/Theodor-Storm-Straße zusammengeschlagen haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schlägerei in Berenbostel: Bisher keine Informationen zum Opfer

Die Tat ereignete sich dem Hinweisgeber zufolge gegen 18.30 Uhr. Die Täter sollen mit einem braun-metallic-farbenen Mercedes Benz Kombi unterwegs gewesen sein. Weiteres zu den Tätern ist nicht bekannt. Auch zu dem Opfer fehlt bislang jegliche Information. Eine Strafanzeige wurde bisher nicht erstattet.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer eine Auseinandersetzung beobachtet hat, wird gebeten, sich unter Telefon (0 51 31) 7 01 45 15 bei der Polizeiinspektion Garbsen zu melden. Tagsüber ist zudem die Wache in Berenbostel unter Telefon (0 51 31) 46 31 90 zu erreichen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Thea Ball

Mehr aus Garbsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen