Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Garbsen

Schon wieder Einbruch in Kindergarten in Garbsen

"Da sucht jemand schnelles Geld": Am Wochenende ist schon wieder in eine Kita in Garbsen eingebrochen worden.

"Da sucht jemand schnelles Geld": Am Wochenende ist schon wieder in eine Kita in Garbsen eingebrochen worden.

Auf der Horst.Schon wieder sind Unbekannte in einen Kindergarten in Garbsen eingebrochen. Im jüngsten Fall ist die Kita St. Raphael im Stadtteil Auf der Horst betroffen. Den Tatzeitpunkt gibt die Polizei zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 6 Uhr, an. Kürzlich war bereits die Kita in Schloß Ricklingen von einer ähnlichen Tat betroffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Ergebnis ist in beiden Fällen das gleiche: Die Täter haben keine Beute gemacht, dafür aber einen hohen Sachschaden angerichtet. In St. Raphael hebelten sie zunächst gewaltsam eine Terrassentür auf. Sie durchsuchten das gesamte Gebäude und brachen sämtliche Türen und Schränke auf. Gestohlen wurde offenbar nichts. „Da ist jemand auf der Suche nach dem schnellen Geld“, vermutet Karin Homann, Sprecherin der Polizei in Garbsen.

Die Beamten ermittelt wegen des Einbruchs und suchen Zeugen. Die melden sich in der Wache in Garbsen unter Telefon (05131) 7014515.

Weitere Polizei-Meldungen aus Garbsen lesen Sie in unserem Ticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Gerko Naumann

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.