Kriminalität

Zwei versuchte Einbrüche in Garbsen: Polizei bittet um Hinweise

Versuchter Einbruch: Die Polizei ermittelt in zwei Fällen, in denen Unbekannte probiert haben, Fenster aufzuhebeln.

Versuchter Einbruch: Die Polizei ermittelt in zwei Fällen, in denen Unbekannte probiert haben, Fenster aufzuhebeln.

Auf der Horst/Berenbostel. Die Garbsener Polizei ermittelt in zwei Fällen wegen versuchten Einbruches. Bereits zwischen Mittwoch, 28. September und Freitag, 30. September, haben Unbekannte versucht, sich Zutritt zur Kindertagesstätte am Mirahof in Auf der Horst zu verschaffen. Dafür probierten die Täter, mehrere Fenster aufzuhebeln. Das gelang ihnen allerdings nicht. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 700 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Einbruchversuch in Berenbostel: Polizei stellt Täter

In einem weiteren Fall hat die Polizei den Täter vor Ort gestellt. Ein 52-Jähriger Mann aus Hannover war am Sonntag, 2. Oktober, auf ein Firmengrundstück an der Dieselstraße in Berenbostel eingedrungen. Dort versuchte er, ein Fenster aufzuhebeln. Gegen 1:45 Uhr hörte ein Anwohner auffällige Geräusche und verständigte die Polizei. Diese umstellte das Grundstück und nahm den 52-Jährigen fest. Die Beamten fanden zudem das Tatwerkzeug. Inzwischen hat die Staatsanwaltschaft Hannover den Täter wieder entlassen. Der Schaden liegt der Polizei zufolge bei 200 Euro.

In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Garbsen um Hinweise. Wer etwas Auffälliges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter (0 51 31) 7 01 45 15 zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Thea Ball

Mehr aus Garbsen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken