Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Garbsen

Weihnachtsstress? Mann bedroht Paketboten mit Messer

Ein Paketbote und ein Anwohner sind in Berenbostel kurz vor Weihnachten massiv in Streit geraten.

Ein Paketbote und ein Anwohner sind in Berenbostel kurz vor Weihnachten massiv in Streit geraten.

Berenbostel.Ein Streit um eine Paket-Lieferung ist am Sonnabend in Berenbostel zwischen zwei Männern (beide 36 Jahre alt) eskaliert. Nach Angaben der Polizei sollte ein Anwohner ein Paket für einen Nachbarn annehmen, wollte das aber offenbar nicht. Daraufhin soll ihn der Paketbote beleidigt haben. Der Anwohner wurde daraufhin offenbar so wütend, dass er ein Küchenmesser holte und den Lieferanten damit bedrohte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei ermittelt jetzt gegen beide 36-Jährigen – wegen Beleidigung beziehungsweise Bedrohung. Solche extremen Fälle von Weihnachtsstress seien in Garbsen bislang glücklicherweise die Ausnahme, sagte Polizeihauptkommissar Claas Wentzler.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Gerko Naumann

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.