Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gehrden

Große Herausforderung für die Original Calenberger

Das Blasorchester Die Original Calenberger spielt beim „Festival der böhmischen & mährischen Blasmusik“ in Südtirol.

Das Blasorchester Die Original Calenberger spielt beim „Festival der böhmischen & mährischen Blasmusik“ in Südtirol.

Gehrden. Große Ehre für das Blasorchester Die Original Calenberger. Es wird vom 7. bis 9. September am „6. Festival der böhmischen & mährischen Blasmusik“ in Mühlbach, Südtirol teilnehmen. „Das ist eine große Aufgabe“, sagt Pressewart Manfred Hobein. Mit Überraschung und Freude sei die im Juni eingetroffene Bestätigung der Organisationsleitung zur Teilnahme an diesem Festival aufgenommen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zurzeit bereitet sich das Orchester intensiv auf das Wertungsspiel vor einer hochkarätig besetzten internationalen Jury vor. Die Konkurrenz durch zwölf weitere Kapellen aus Norwegen, den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien ist groß. Auch der dreifache Europameister in diesem Musikfach nimmt an dem Wettbewerb teil, die „Don Bosco Musikanten“ aus Bamberg.

Die „Original Calenberger“ spielen am Sonnabend, 8. September, im Festzelt des Festivalgeländes. Am Sonntagnachmittag, 9. September, folgt dann das eigentliche Wertungsspiel vor der Jury im „Graf Meinhard Haus“ in Mühlbach. Noch im Vorjahr hatten die „Original Calenberger“ trotz Einladung auf eine Teilnahme verzichtet. Das historische Freischießen in Wennigsen hatte Vorrang.

„Wir hoffen, von den teilnehmenden hervorragenden internationalen Blaskapellen zu lernen und neue Erfahrungen zu sammeln, um diese auch in der heimischen Region zum Klingen zu bringen“, sagt Hobein. Die nächste Möglichkeit dazu ist beim Kurkonzert in Bad Münder am Sonntag, 21. Oktober, um 15.45 Uhr. Weitere aktuellen Termine stehen auf www.original-calenberger.de. Das Frühjahrskonzert 2019 ist auch bereits terminiert. Es findet am Sonnabend, 23. März, 16 Uhr in der Festhalle Am Castrum statt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Dirk Wirausky

Mehr aus Gehrden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.