Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Pandemie

Zwei weitere Corona-Fälle: Inzidenzwert steigt auf 347,6

In Gehrden sind zwei weitere Corona-Fälle bekannt geworden.

In Gehrden sind zwei weitere Corona-Fälle bekannt geworden.

Gehrden. Die Zahlen steigen weiter an: Am Dienstag teilte das Gesundheitsamt der Region zwei weitere Corona-Infektionen im Stadtgebiet mit. Damit steigt die Sieben-Tage-Inzidenz auf einen Rekordwert von 347,6. Derzeit sind 72 Einwohner mit dem Coronavirus infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt 421 Fälle registriert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gehrden führt seit Tagen regionsweit die Liste mit den höchsten Infektionszahlen an. Dahinter liegen Sehnde (260,9) und Uetze (189,5). Die gesamte Region Hannover mit ihren 21 Kommunen liegt bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 123,5.

Von Sarah Istrefaj

Mehr aus Gehrden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.