Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hemmingen

Auto gegen Garagenwand gefahren: Feuerwehr im Einsatz

Die Ortsfeuerwehr wird zu einem Einsatz im südlichen Wohngebiet von Arnum gerufen.

Die Ortsfeuerwehr wird zu einem Einsatz im südlichen Wohngebiet von Arnum gerufen.

Arnum.Die Ortsfeuerwehr ist am Sonnabend zu einem Auto in Arnum gerufen worden, das gegen eine Garagenwand gefahren worden war und zu qualmen begann. Als die Ehrenamtlichen gegen 14.40 Uhr am Grasweg eintrafen, habe die Rauchentwicklung aber bereits aufgehört, teilte der stellvertretende Stadtfeuerwehrsprecher Sebastian Hillert mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr kontrollierte das Auto und klemmte die Batterie ab. „Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Fahrer.“ Auch die Polizei sei am Grasweg gewesen. Sie konnte keine näheren Angaben zur Ursache machen, weil der Unfall auf einem Privatgrundstück passiert war und die Beamten den Fall nicht weiter verfolgten. Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz mit 16 Helfern und zwei Fahrzeugen nach rund 20 Minuten beenden.

Von Andreas Zimmer

Mehr aus Hemmingen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.