Rundgang durch die Orgelbaufirma Hammer in Hiddestorf

Informiert die VHS-Gruppe über seine Arbeit: Der Orgelexperte Georg Schloetmann (links) erläutert die Pfeifenherstellung und -sanierung.
01 / 12

Informiert die VHS-Gruppe über seine Arbeit: Der Orgelexperte Georg Schloetmann (links) erläutert die Pfeifenherstellung und -sanierung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Nicht nur wie Orgelpfeifen aufgereiht: In der Werkstatt warten viele Pfeifen auf ihre Restaurierung.
02 / 12

Nicht nur wie Orgelpfeifen aufgereiht: In der Werkstatt warten viele Pfeifen auf ihre Restaurierung.

Blick in die Werkstatt: Zur Pfeifensanierung und -herstellung ist viel Handarbeit erforderlich.
03 / 12

Blick in die Werkstatt: Zur Pfeifensanierung und -herstellung ist viel Handarbeit erforderlich.

Im Detail: Die VHS-Gruppe lernt bei der Firma Hammer viel über den Orgelbau.
04 / 12

Im Detail: Die VHS-Gruppe lernt bei der Firma Hammer viel über den Orgelbau.

Berichtet anhand von vielen Beispielen über seine Arbeit: der Orgelbaumeister Georg Schloetmann.
05 / 12

Berichtet anhand von vielen Beispielen über seine Arbeit: der Orgelbaumeister Georg Schloetmann.

Weiterlesen nach der Anzeige
Nicht nur wie Orgelpfeifen aufgereiht: In der Werkstatt warten viele Pfeifen aus Aufträgen auf ihre Restaurierung.
06 / 12

Nicht nur wie Orgelpfeifen aufgereiht: In der Werkstatt warten viele Pfeifen aus Aufträgen auf ihre Restaurierung.

Demonstriert an einem Modell, was sonst verborgen ist: Georg Schloetmann zeigt beispielhaft die Funktionsweise einer Orgel.
07 / 12

Demonstriert an einem Modell, was sonst verborgen ist: Georg Schloetmann zeigt beispielhaft die Funktionsweise einer Orgel.

In Planung für die kommenden Jahre: die Erweiterunng der bestehenden Ogel in der Lister Markuskirche (links) durch eine weitere, neue (rechts), jedoch mit historischen Pfeifen.
08 / 12

In Planung für die kommenden Jahre: die Erweiterunng der bestehenden Ogel in der Lister Markuskirche (links) durch eine weitere, neue (rechts), jedoch mit historischen Pfeifen.

Herstellerschild an der Windlade: Die Wasseler Orgel wurde 1840 von den Gebrüdern Meyer gefertigt.
09 / 12

Herstellerschild an der Windlade: Die Wasseler Orgel wurde 1840 von den Gebrüdern Meyer gefertigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Für den Wind gesprochen: Georg Schloetmann (links) erläutert die Funktionsweise einer Windlade am Beispiel der zur Zeit zu sanierenden Orgel aus Wassel.
10 / 12

Für den Wind gesprochen: Georg Schloetmann (links) erläutert die Funktionsweise einer Windlade am Beispiel der zur Zeit zu sanierenden Orgel aus Wassel.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.