Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Isernhagen

Wasser überschwemmt Wohnung – Feuerwehr im Einsatz

Ein Dutzend Feuerwehrleute war rund zwei Stunden lang im Einsatz.

Ein Dutzend Feuerwehrleute war rund zwei Stunden lang im Einsatz.

Isernhagen H.B.Wasser aus der Heizungsanlage hat am Donnerstag eine Wohnung in Isernhagen H.B. überschwemmt, auch Teile einer Nachbarwohnung waren betroffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wasser läuft aus der Heizung

Die Ortsfeuerwehr wurde um 18.42 Uhr an die Burgwedeler Straße in Höhe der Bahnhofstraße alarmiert. Wie Feuerwehrsprecher Simon Müller sagte, hatten die Bewohner das Mehrfamilienhaus am frühen Nachmittag verlassen. Irgendwann in der Folgezeit muss dann ein Schlauch, der zum Füllen der Heizung dient, von der Anlage abgesprungen sein. Das Wasser stand mehrere Zentimeter hoch in der Wohnung und sogar rund 20 Zentimeter hoch im Fahrstuhlschacht. Um einen Stromschlag auszuschließen, kappten die Einsatzkräfte die Stromversorgung des Fahrstuhls und informierten einen Servicetechniker. Da auch der Hauswirtschaftsraum betroffen war, zog die Feuerwehr sicherheitshalber Mitarbeiter eines Energieversorgers zur Unterstützung hinzu.

Um das Wasser in den Wohnräumen kümmerten sich die Feuerwehrleute selbst, sie setzen mehrere Wassersauger ein. Erst gegen 21 Uhr war der Einsatz für die Ehrenamtlichen beendet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie im Polizeiticker.

Von Frank Walter

Mehr aus Isernhagen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.