Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Isernhagen

Autofahrer übersieht Rennrad: Mann wird bei Unfall in Isernhagen H.B. leicht verletzt

Rennradfahrer verletzt: Die Polizei hat den Unfall in Isernhagen H.B. aufgenommen.

Rennradfahrer verletzt: Die Polizei hat den Unfall in Isernhagen H.B. aufgenommen.

Isernhagen H.B. Ein 57-jähriger Rennradfahrer ist am Sonntagmittag bei einem Unfall in Isernhagen H.B. verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 35-Jähriger in seinem VW um 11.35 Uhr von seinem Grundstück auf die Burgwedeler Straße (L 381) einbiegen. Dabei übersah er den Radfahrer, der sich von rechts auf dem Gehweg näherte, der für den Radverkehr freigegeben ist. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An Auto und Fahrrad entstand laut Polizei ein Gesamtschaden in Höhe von rund 3200 Euro.

Mehr aus Isernhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.