Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Isernhagen

Unfallfahrer beschädigen Klimaanlage und Wohnmobil – und flüchten

Unfallfluchten in Isernhagen: Die Polizei sucht Zeugen.

Unfallfluchten in Isernhagen: Die Polizei sucht Zeugen.

Isernhagen.Es handelt sich um eine Straftat – und dennoch gibt es immer wieder Unfallverursacher, die einfach flüchten, anstatt sich um die verursachten Schäden zu kümmern. Und so sucht die Polizei abermals Zeugen für zwei Unfallfluchten in Isernhagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Mittwochabend gegen 17 Uhr fuhr ein bisher Unbekannter auf dem Edeka-Parkplatz in Kirchhorst gegen einen Teil der Klimaanlage der dortigen Bäckerei. Bisher fehlt von Auto und Fahrer jede Spur. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Unbekannter beschädigt Seitenscheibe eine Wohnmobils

In der Zeit zwischen vergangenem Sonnabend, 7. Mai, und Donnerstagnachmittag wurde zudem – mutmaßlich im Vorbeifahren – die rechte Seitenscheibe eine Wohnmobils beschädigt. Dieses stand am Wachtelstieg in Isernhagen H.B. in Höhe der Hausnummer 5 am linken Fahrbahnrand, teilt die Polizei mit. Der entstandene Schaden soll bei 300 Euro liegen. Vor Ort konnte die Polizei grüne und braune Farbreste sichern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen, die Hinweise auf die flüchtigen Unfallfahrer geben können, sollten sich im Kommissariat unter Telefon (05139) 9910 melden.

Mehr aus Isernhagen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.