Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Laatzen

„Attraktiver Wohnraum“: So soll der KSG-Neubau am Kreuzweg aussehen

Symbolischer Akt: Bürgermeister Jürgen Köhne (Mitte, gebeugt) legt im künftigen Hausflur des KSG-Hauses mit Sozialwohnungen ein Kupferrohr mit zeitgenössischen Beigaben in einen hohlen Mauerstein. KSG-Geschäftsführer Karl Heinz Range (von links), Regionspräsident Hauke Jagau, Prokurist Stephan Prinz und Projektleiterin Gabi Homann schauen zu.

Symbolischer Akt: Bürgermeister Jürgen Köhne (Mitte, gebeugt) legt im künftigen Hausflur des KSG-Hauses mit Sozialwohnungen ein Kupferrohr mit zeitgenössischen Beigaben in einen hohlen Mauerstein. KSG-Geschäftsführer Karl Heinz Range (von links), Regionspräsident Hauke Jagau, Prokurist Stephan Prinz und Projektleiterin Gabi Homann schauen zu.

Loading...

Mehr aus Laatzen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.