Laatzen

Bestätigt: Laatzen wird „Fairtrade-Town“

So sieht das Logo der Fairtrade-Stadt Laatzen aus.

So sieht das Logo der Fairtrade-Stadt Laatzen aus.

Laatzen. Vermutet wurde es schon, dass Laatzen als Fairtrade-Town ausgezeichnet wird– seit Donnerstag nun liegt nun auch die schriftliche Bestätigung vor: „Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die Bewerbung von Laatzen durch unser Prüfgremium erfolgreich bestätigt wurde“, heißt es in dem Schreiben der bundesweiten Trägerorganisation Transfair aus Köln. Die Auszeichnungszeremonie ist für Freitag, 14. September, geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Nachricht freue alle Engagierten in Laatzen sehr, betonte Karl-Peter Hellemann von der Steuerungsgruppe der Fairtrade-Initiative: „Wir wissen aber, dass die eigentliche Überzeugungsarbeit jetzt erst anfängt.“ Laatzen wolle den fairen globalen Handel unterstützen und der Ausbeutung von Menschen in afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern entgegenwirken.

Von Astrid Köhler

Mehr aus Laatzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen