Betrugsmaschen

Polizei informiert in Laatzen über Trickbetrug und Trickdiebstahl

Gehören zur Zielgruppe: Insbesondere auf ältere Menschen haben es Trickbetrüger häufig abgesehen.

Gehören zur Zielgruppe: Insbesondere auf ältere Menschen haben es Trickbetrüger häufig abgesehen.

Laatzen-Mitte. Der Präventionsrat der Stadt Laatzen lädt in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Hannoveru zu einem Informationsnachmittag zum Thema Trickbetrug und Trickdiebstahl ein. Er findet am Donnerstag, 20. Oktober, ins Stadthaus Laatzen statt. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Trickdiebe sind erfinderisch und schauspielerisch begabt“, macht der Präventionstrat deutlich. „Sie täuschen eine Notlage vor oder geben sich beispielsweise als Handwerker oder Amtsperson aus, um in die Wohnung ihrer Opfer zu gelangen.“

Lesen Sie auch

Trickbetrüger und Trickdiebe haben es meist auf ältere Menschen abgesehen und nutzen deren Hilfsbereitschaft und Gutgläubigkeit schamlos aus. Petra Dreier vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Hannover erklärt die Vorgehensweise der Täter und gibt hilfreiche Tipps zu konkreten Betrugssituationen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Raum Hannover wurde seit dem Jahresbeginn schon mehrfach wegen einer Betrugsmasche ermittelt, bei der die Täter am Telefon behaupten, Angehörige säßen in Haft und benötigten Geld für die Kaution. Um den Betrug glaubwürdiger erscheinen zu lassen, wählen sie das Amtsgericht als Übergabeort. In einem Fall waren die Täter sogar erfolgreich.

Schon mehrere Schockanrufe in Laatzen

Zudem gab es vergangenes Jahr in Laatzen mehrere Schockanrufe wegen angeblich tödlicher Verkehrsunfälle. Dabei gaukelten angebliche Polizisten Senioren mit detailreichen Beschreibungen und entsprechenden Umgebungsgeräuschen vor, ihre erwachsenen Kinder hätten gerade den Tod eines anderen Menschen verursacht und bräuchten nun umgehend Geld.

Die Informationsveranstaltung des Präventionsrates und der Polizeiinspektion Hannover beginnt um 15 Uhr im Stadthaus am Marktplatz 2.

Von Daniel Junker

Mehr aus Laatzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen