Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Laatzen


Regenbogenflagge bei Albert-Einstein-Schule in Laatzen beschädigt

„Wir bleiben tolerant und erwarten dies auch von Schülerinnen, Schülern und Eltern“: Schulleiter Christian Augustin (links) verurteilt die Beschädigung der Regenbogenfahne, die erst vor einer Woche anlässlich des Pride Month vor der Laatzener KGS gehisst worden ist.

„Wir bleiben tolerant und erwarten dies auch von Schülerinnen, Schülern und Eltern“: Schulleiter Christian Augustin (links) verurteilt die Beschädigung der Regenbogenfahne, die erst vor einer Woche anlässlich des Pride Month vor der Laatzener KGS gehisst worden ist.

Loading...

Mehr aus Laatzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.