Edeka


Stadt bessert Zugang für Gehbehinderte bei Nahversorger in Laatzen nach

Aufzug ist kein Thema mehr: Während andere eine Wahl haben, sind Gehbehinderte gezwungen, auf die Kronsbergstraße auszuweichen, um beide Ebenen des Nahversorgers zu erreichen. Die Stadt hat sogar den Gehweg nachgebessert und plant entlang der Wand zu Edeka noch einen Handlauf sowie eine Ruhebank aufzustellen.

Aufzug ist kein Thema mehr: Während andere eine Wahl haben, sind Gehbehinderte gezwungen, auf die Kronsbergstraße auszuweichen, um beide Ebenen des Nahversorgers zu erreichen. Die Stadt hat sogar den Gehweg nachgebessert und plant entlang der Wand zu Edeka noch einen Handlauf sowie eine Ruhebank aufzustellen.

Loading...

Mehr aus Laatzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen