Zeugen gesucht

Laatzener Polizei vereitelt Fahrraddiebstahl und sucht nach Eigentümerin

Das Diebesgut: Die Polizei sucht die Eigentümerin dieses Fahrrads.

Das Diebesgut: Die Polizei sucht die Eigentümerin dieses Fahrrads.

Laatzen-Mitte. Die Laatzener Polizei sucht nach der Eigentümerin eines gestohlenen Damenfahrrads. Nach Angaben des Kommissariats haben zwei unbekannte Diebe in der Nacht zu Donnerstag gegen 0.10 Uhr versucht, das auf dem Leineplatz abgestellte Gefährt zu stehlen. Dabei seien sie von einem Zeugen beobachtet worden, der die Polizei alarmierte. Nach Entfernen des Schlosses seien die Täter an der Erich-Panitz-Straße entlang in Richtung Albert-Schweitzer-Straße geflüchtet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als die Beamten im Zuge der Fahndung zum Parkplatz des Rewe-Markts am Schubertweg kamen, sei eine Gruppe von Personen geflüchtet, die das Fahrrad vor dem Markteingang stehen ließ. Das lilafarbene Rad der Marke Sprick hat einen schwarzen Sattel, silberne Schutzbleche und einen Korb am Lenker. Die Tatverdächtigen sollen etwa 1,65 Meter groß, kräftig und 25 Jahre alt sein. Einer der beiden trug einen schwarzen Kapuzenpullover, der andere eine weiße Jacke mit Reißverschluss.

Lesen Sie auch

Der Eigentümer oder die Eigentümerin, aber auch mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 109-4315 im Laatzener Kommissariat zu melden.

Mehr aus Laatzen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.