Langenhagen

Choir under Fire singt für Obdachlosen-Verein KfO

Der Choir under Fire hilft mit einem Benefizkonzert dem Verein Kochen für Obdachlose.

Der Choir under Fire hilft mit einem Benefizkonzert dem Verein Kochen für Obdachlose.

Langenhagen. Der Choir under Fire lädt für Sonntag, 23. Juni, zu einem Benefizkonzert in die Langenhagener Elisabethkirche ein. Beginn ist um 18 Uhr. Statt eines Eintrittsgeldes bittet das Ensemble unter Leitung von Chorleiter Martin Schulte um Spenden für den Verein Kochen für Obdachlose (KfO).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Verein hat der Krähenwinkeler Gastronom Cord Kelle im Jahr 2013 ins Leben gerufen. Der Inhaber des Jägerhofs bietet so Obdachlosen eine warme Mahlzeit. Zunächst beteiligte er sich nur an der Aktion "Kochen für Obdachlose". In Hannover war dies eine der ersten örtlichen Initiativen dieser Aktion in Deutschland. Kelle entwickelte aber bald die Idee, die Aktivisten in einem gemeinnützigen Verein zu organisieren, um die Arbeit auf verlässliche Schultern zu verteilen und so noch effektiver helfen zu können. So wurde im September 2013 der gemeinnützige Verein KfO – Kochen für Obdachlose Hannover – gegründet. Derzeit unterstützt der Verein einmal pro Woche das Heilsarmee Korps Hannover mit einer warmen Mahlzeit für bedürftige Menschen.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass unser Chor diese wichtige Arbeit des Vereins KfO und sein soziales Engagement mit einem Benefizkonzert unterstützen kann“, betont auch Chorleiter Schulte. Seine Musiker werden unter dem Motto „Take Me Home“ Pop, Jazz sowie Swing präsentieren und wollen so das Publikum auf eine musikalische Reise mitnehmen. Klassiker der Jazzmusik, Evergreens und aktuelle Popsongs – mit Klavierbegleitung oder a cappella – vermitteln die unterschiedlichen Stimmungen, von laut bis leise, von überschwänglich bis melancholisch. Begleitet wird der Choir under Fire bei dem Benefizkonzert von dem Pianisten Markus Horn.

Das Konzert am 23. Juni beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Musiker bitten jedoch um Spenden zugunsten des Vereins KfO. Weitere Informationen über den Chor und die nächsten Konzerttermine stehen auf der Homepage unter www.choir-under-fire.de im Internet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Sven Warnecke

Mehr aus Langenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen