Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Das Offene Klavier auf dem Marktplatz ist eingeweiht

Das "Langenhagen-Lied" durfte natürlich nicht fehlen.
01 / 10

Das "Langenhagen-Lied" durfte natürlich nicht fehlen.

Insa Becker-Wook, Renate Siebler und Andrea Hesse (v.l.n.r.) von der Offenen Gesellschaft begrüßten die Zuhörer.
02 / 10

Insa Becker-Wook, Renate Siebler und Andrea Hesse (v.l.n.r.) von der Offenen Gesellschaft begrüßten die Zuhörer.

Auch ein Plattdeutsches Lied spielte Brodowy auf dem Offenen Klavier.
03 / 10

Auch ein Plattdeutsches Lied spielte Brodowy auf dem Offenen Klavier.

Das Klavier steht noch bis September auf dem Langenhagener Marktplatz.
04 / 10

Das Klavier steht noch bis September auf dem Langenhagener Marktplatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Zahlreiche Leute waren auf den Markplatz gekommen.
05 / 10

Zahlreiche Leute waren auf den Markplatz gekommen.

Matthias Brodowy unterhielt die Zuhörer gewohnt humorvoll.
06 / 10

Matthias Brodowy unterhielt die Zuhörer gewohnt humorvoll.

Als Dank bekam Brodowy von Renate Siebler einen Miniatur-Flügel überreicht.
07 / 10

Als Dank bekam Brodowy von Renate Siebler einen Miniatur-Flügel überreicht.

Brodowy freute sich über das Projekt "Offenes Klavier".
08 / 10

Brodowy freute sich über das Projekt "Offenes Klavier".

Weiterlesen nach der Anzeige
Auch ein Kanon stand auf dem Programm - dazu gab es ein Liederheft.
09 / 10

Auch ein Kanon stand auf dem Programm - dazu gab es ein Liederheft.

Der Pianist Albrecht von Blanckenburg spielte und sang mit den Zuhörern.
10 / 10

Der Pianist Albrecht von Blanckenburg spielte und sang mit den Zuhörern.

Anzeige

Update

Podcast