Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Langenhagen

Falsche Polizeibeamte ergaunern 500 Euro

Die falsche Polizisten waren an der Hindenburgstraße in Langenhagen unterwegs.

Die falsche Polizisten waren an der Hindenburgstraße in Langenhagen unterwegs.

Langenhagen.Am Wochenende waren erneut falsche Polizisten in Langenhagen unterwegs. Zwei bislang unbekannte Männer klingelten gegen 13.30 Uhr bei der Wohnung eines 49-jährigen Mannes an der Hindenburgstraße und versicherten ihm offenbar glaubhaft, sie könnten gegen den Mann einen Haftbefehl vollstrecken. Dies könne er nur verhindern, wenn er sofort 500 Euro in bar aushändige. Der 49-Jährige folgte der Anweisung, erhielt dafür jedoch keine Quittung. Eine spätere Überprüfung seitens der Polizei Langenhagen ergab, dass es sich bei den beiden Unbekannten um Trickbetrüger gehandelt hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wer Hinweise auf die beiden Männer, zu denen keine genauere Beschreibung vorliegt, geben kann, erreicht die Polizei Langenhagen an der Ostpassage sowie unter Telefon (0511) 1094215.

Aktuelle Polizeinachrichten

Alle Polizei- und Feuerwehrnachrichten aus Langenhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Rebekka Neander

Mehr aus Langenhagen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.