Langenhagen

Heizungsdefekt: Unterricht für Grundschüler der IGS Süd fällt aus

In einem der Gebäude der IGS Süd ist die Heizung defekt.

In einem der Gebäude der IGS Süd ist die Heizung defekt.

Langenhagen. Die Heizung in einem Gebäude der IGS Süd ist defekt. Deshalb fällt der Unterricht am Donnerstag für die Grundschüler aus. Das hat Stadtsprecherin Juliane Stahl am Mittwochnachmittag mitgeteilt. Der Ausfall betrifft die Jahrgänge eins bis vier. „Eltern deren Kinder, die Grundschule an der Angerstraße besuchen, werden gebeten, für diesen Tag gegebenenfalls eine andere Betreuung zu organisieren“, sagt Stahl.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Schule bietet überdies an diesem Tag eine Notfallbetreuung an: Ab 7 Uhr werden Grundschüler in der Mensa betreut. Allerdings ist um 12.45 Uhr Schluss – die Kinder müssen spätestens dann abgeholt werden. Auch die Nachmittagsbetreuung und die Arbeitsgemeinschaften entfallen nach Angaben der Stadtsprecherin.

Jahrgänge fünf bis zehn sind nicht betroffen

Für alle anderen IGS-Schüler, die sich schon auf einen freien Tag gefreut haben, gibt es Ernüchterung: Die Schüler der Jahrgänge fünf bis zehn haben nach Angaben der Stadtsprecherin ganz normal Unterricht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen (VMZ) informiert auf ihrer Internetseite in den aktuellen Meldungen über den Unterrichtsausfall am Donnerstag.

Von Julia Polley

Mehr aus Langenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen