Wiesenau

Einbruchsopfer aus Langenhagen begegnet Tatverdächtigem im Treppenhaus

Zeugen dringend gesucht: Die Polizei Langenhagen ermittelt zu einem Tageswohnungseinbruch in Wiesenau.

Zeugen dringend gesucht: Die Polizei Langenhagen ermittelt zu einem Tageswohnungseinbruch in Wiesenau.

Langenhagen. Ein Einbruchsopfer aus Langenhagen ist im Treppenhaus seines Mehrfamilienhauses möglicherweise dem Täter begegnet. Ein bislang Unbekannter hatte am Mittwoch zwischen 10.30 und 11 Uhr die Tür zur Wohnung des 52-Jährigen an der Wagnerstraße in Wiesenau aufgebrochen. Dann durchwühlte der Täter die Räume nach Wertgegenständen. Ihm fielen mindestens zwei Handys in die Hände. Ob weitere Gegenstände gestohlen wurden, steht noch nicht fest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als der Geschädigte zurückkehrte, begegnete er im Treppenhaus einem unbekannten Mann, der aus Sicht der Polizei als Täter infrage kommt. Er ist etwa 1,75 Meter groß und von südeuropäischem Äußeren. Der Mann hatte dunkle, kurze Haare und trug eine blaue Steppjacke. Zeugen sollten sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter Telefon (0511) 1094215 melden.

Mehr aus Langenhagen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen