Langenhagen

Fahrräder bei Brand in offenem Anbau in Langenhagen beschädigt

Kurzer Einsatz: Die Feuerwehr hatte den Brand bereits nach 20 Minuten gelöscht.

Kurzer Einsatz: Die Feuerwehr hatte den Brand bereits nach 20 Minuten gelöscht.

Langenhagen. Bei einem Brand am Freitagnachmittag in der Kolberger Straße sind mehrere Fahrräder beschädigt worden. Das Feuer war im offenen Anbau eines Einfamilienhauses aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen und hatte auf dort lagerndes Gerümpel übergegriffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen war um 16.15 Uhr alarmiert worden und rückte mit dem gesamten Löschzug aus. "Ein Trupp unter Atemschutz hatte den Brand schnell gelöscht", so Sprecher Stephan Bommert. Etwa 20 Minuten nach der Alarmierung sei das Feuer aus gewesen. Hinweise auf Brandstiftung gibt es nicht. Zuletzt hatte eine Serie von Brandstiftungen in Langenhagen für Aufsehen gesorgt.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen