Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Langenhagen

Polizei rätselt: Scherz oder Einbruchsversuch

Die Polizei Langenhagen sucht Einbrecher und Autoknacker.

Die Polizei Langenhagen sucht Einbrecher und Autoknacker.

Langenhagen.Nachdem der Bewohner eines Hauses an der Narzissenstraße im Garten eine Leiter aus dem Bestand seines Nachbarn entdeckt hat, ermittelt nun die Polizei Langenhagen. Denn neben einem Scherz von Unbekannten könne auch nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen fehlgeschlagenen Einbruchsversuch gehandelt haben könnte, teilte Rüdiger Vieglahn, Leiter des Langenhagener Kriminal- und Ermittlungsdienstes, am Mittwoch mit. Seinen Angaben zufolge wurde die Steighilfe am Dienstagmorgen entdeckt. Nun sucht die Polizei mögliche Zeugen, die dort zwischen Montag etwa 23.50 Uhr und Dienstag gegen 6.30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zudem werden Unbekannte gesucht, die einen Seat an der Flughafenstraße aufgebrochen haben. Die Täter schlugen am Montag zwischen 7 und 19 Uhr eine Scheibe des Fahrzeugs ein. Ob etwas entwendet worden ist, stand am Mittwoch noch nicht fest. Bei einem ebenfalls an der Flughafenstraße abgestellten Opel Astra scheiterten die Täter indes. Bei dem Fahrzeug hatten die Autoknacker zwischen Montag etwa 10 Uhr und Dienstag gegen 23.30 Uhr versucht, die Beifahrertür aufzuhebeln. Als ihnen das nicht gelang, gaben sie ihr Vorhaben auf.

Hinweise erbittet das Langenhagener Polizeikommissariat, Telefon (0511) 1094215.

Von Sven Warnecke

Mehr aus Langenhagen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.