Lehrte

Inliner absolvieren Sicherheitstraining

Sylvia Ordowski zeigt Jorina (11) und Papa Oliver Meyer die richtige Fahrtechnik.

Sylvia Ordowski zeigt Jorina (11) und Papa Oliver Meyer die richtige Fahrtechnik.

Lehrte. „Nicht über die Spitzen abdrücken, nicht die Hacken aufsetzten und immer schön die Knie beugen“ – Skaterin Sylvia Ordowski gibt ihren Kursteilnehmern klare Anweisungen. Zehn Kinder und ein Erwachsener haben bei ihr am Freitag im Rahmen der diesjährigen Feriencard ein Sicherheitstraining für Inliner absolviert. Im neuen Funpark am Jugendhaus Süd ging es dabei erst um das korrekte Anlegen von Helm, Hand-, Knie- und Ellenbogenschützern und dann um die richtige Fahrtechnik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Nicht rollen, sondern gehen: Die Teilnehmer versuchen sich an der Übung "Pinguin".

Nicht rollen, sondern gehen: Die Teilnehmer versuchen sich an der Übung "Pinguin".

Dazu gab es viele Übungen – zum Beispiel die, bei der auf einem Skate gerollt und mit dem anderen Bein lediglich Schwung geholt wurde. Oder die Übung „Pinguin“, bei der sich die Teilnehmer ganz bewusst nicht rollend fortbewegen sollten, sondern wie ein Pinguin auf den Außenkanten „watschelten“.

Die elfjährige Jorina absolvierte das Training zusammen mit ihrem Papa Oliver Meyer. Beide waren emsig bei der Sache. „Ich habe anscheinend jahrzehntelang doch viel falsch gemacht“, stellte Meyer schmunzelnd fest. Als Polizist sei ihm der Aspekt Sicherheit sehr wichtig – auch beim Skaten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Katja Eggers

Mehr aus Lehrte

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken