Einsatz im Wohngebiet

Brand greift auf Dach über – Nachbarn löschen und rufen die Feuerwehr Neustadt

Alarm im dicht besiedelten Wohngebiet: Die Feuerwehrleute sind mit der Drehleiter an der Julius-Leber-Straße im Einsatz.

Alarm im dicht besiedelten Wohngebiet: Die Feuerwehrleute sind mit der Drehleiter an der Julius-Leber-Straße im Einsatz.

Neustadt. Bei ihren Nachbarn können sich die Bewohner einer Doppelhaushälfte an der Julius-Leber-Straße in Neustadt bedanken: Die Anwohner wurden am späten Dienstagnachmittag auf den Qualm aufmerksam, der von der Terrasse aufstieg, während die Hausbewohner unterwegs waren. Die flackernden Flammen griffen schließlich sogar auf die Überdachung der Terrasse und schließlich auf das Hausdach über. Die Nachbarn alarmierten die Feuerwehr – und begannen, mit Gartenschlauch und Eimern selbst zu löschen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Alarm im dicht besiedelten Wohngebiet: Die Feuerwehrleute sind an der Julius-Leber-Straße im Einsatz.

Alarm im dicht besiedelten Wohngebiet: Die Feuerwehrleute sind an der Julius-Leber-Straße im Einsatz.

Die Feuerwehr Neustadt rückte mit zwei Wagen und der Drehleiter an und übernahm die Brandstelle, um sie abzusichern. Die Fachleute demontierten die beschädigten Aufbauten und kontrollierten sie auf Brandnester, entfernten überdies die Ziegel vom Dach. Die Kriminalpolizei Hannover geht davon aus, dass nach einem technischen Defekt eines Elektrogeräts ein Stapel mit Sitzpolstern Feuer gefangen haben muss.

Die Flammen seien dann so hoch geschlagen, dass sie auf das Dach übergriffen. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro und erwähnt besonders lobend die Nachbarn: Sie haben dafür gesorgt, dass nicht noch mehr passiert ist“, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

Mehr aus Neustadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen