Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neustadt


„Frieden geht anders“: Margot Käßmann diskutiert in Neustadts Liebfrauenkirche

Claudina Baron-Turbanisch (rechts) wirbt gemeinsam mit Petra Seide-Matthies aus der Kirchengemeinde Helstorf, Diakon Klaus-Dieter Coring-Weidner und Marcus Buchholz für die Ausstellung „Frieden geht anders“ in Neustadts Liebfrauenkirche. Margot Käßmann (links) ist am 2. November zu Gast.

Claudina Baron-Turbanisch (rechts) wirbt gemeinsam mit Petra Seide-Matthies aus der Kirchengemeinde Helstorf, Diakon Klaus-Dieter Coring-Weidner und Marcus Buchholz für die Ausstellung „Frieden geht anders“ in Neustadts Liebfrauenkirche. Margot Käßmann (links) ist am 2. November zu Gast.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.