Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neustadt

KGS kann Essen mit neuem Fahrzeug liefern

Der Erste Stadtrat Maic Schillack (zweiter von rechts) übergibt das Fahrzeug an das Team um Daniel Giese (rechts).

Der Erste Stadtrat Maic Schillack (zweiter von rechts) übergibt das Fahrzeug an das Team um Daniel Giese (rechts).

Neustadt. Mittagessen aus der Schulküche der KGS gibt es vom neuen Schuljahr an auch für die Schüler der Michael-Ende-Grundschule. Dafür braucht sie ein Lieferfahrzeug, das der Erste Stadtrat Maic Schillack jetzt dem Küchenteam um Daniel Giese übergeben hat. Außerdem sind auch drei Küchenhilfen und eine Hauswirtschafterin eingestellt worden. „Wir sind dankbar, dass das Team die Herausforderung gelassen in Angriff nimmt“, erkläte Schillack. Die besagte Herausforderung besteht darin, dass die Zahl der täglich zubereiteten Mahlzeiten für die Schüler um bis zu 330 steigen wird. Die Michael-Ende-Schule wird im neuen Schuljahr wie auch die Grundschule Helstorf-Mandelsloh „Kooperativer Hort“, wodurch sich die gewohnten Abläufe des Schulalltags ändern. Lehrer und Hortpersonal arbeiten enger zusammen und bieten gemeinsam Lernzeiten am Nachmittag an. Der Kooperative Hort ist ein Modellprojekt, an dem vier Schulen in Niedersachsen teilnehmen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Bernd Haase

Mehr aus Neustadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.