Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neustadt

Landwehrbrücke wird inspiziert

Die Bahn lässt den Unterbau der Landwehrbrücke durch eine Fachfirma überprüfen.

Die Bahn lässt den Unterbau der Landwehrbrücke durch eine Fachfirma überprüfen.

Neustadt.Wer zur Zeit durch die Unterführung an der Landwehr muss, sollte ein wenig mehr Zeit mitbringen als üblich: Die Deutsche Bahn lässt Instandsetzungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke durchführen. Arbeiter überprüfen und reinigen die Entwässerungsleitungen unter dem Bauwerk, führen eine Sichtprüfung und kleine Arbeiten zum Korrosionsschutz durch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gearbeitet wird unter der Brücke nur zwischen 9 und 15 Uhr, dann ist die Landwehr halbseitig gesperrt. Fußgänger können die Unterführung nur eingeschränkt benutzen. Wenn nicht gearbeitet wird, sind beide Fahrspuren befahrbar, damit zum Beispiel der Berufsverkehr die Unterführung wie gewohnt passieren kann. Die Arbeiten sollen am Mittwoch beendet werden. Dann kann der Verkehr wieder ungehindert in beide Richtungen die Unterführung passieren.

Von Mirko Bartels

Mehr aus Neustadt

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.