Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neustadt

Unbekannter bestiehlt Patienten im Klinikum

Die Polizei ermittelt nach fünf Diebstählen im Klinikum Neustadt.

Die Polizei ermittelt nach fünf Diebstählen im Klinikum Neustadt.

Neustadt. Ein unbekannter Täter hat am Freitag und Sonnabend Patienten im Klinikum Neustadt bestohlen. Angaben der Polizei zufolge wurden auf verschiedenen Stationen Wertgegenstände wie Handys, Geldbörsen, Schmuck und Bargeld entwendet. Womöglich handelt es sich laut Polizei auch um mehrere Täter. Angezeigt wurden bislang fünf Straftaten. In zwei Fällen konnte ein mutmaßlicher Täter beobachtet werden. Er ist zirka 1,90 Meter groß, kräftig, hat kurze schwarze Haare und laut Zeugen eine „ungepflegte Erscheinung“. „Wir gehen davon aus, das er auch die anderen Taten begangen hat“, sagt Komissar Frank Mundt von der Neustädter Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei macht darauf aufmerksam, dass bei einem Krankenhausaufenthalt Wertgegenstände, Kreditkarten, größere Mengen Bargeld und Ähnliches zu Haus gelassen werden sollten. Hinweise zur Aufklärung der Diebstähle nimmt die Polizei unter Telefon (05032) 9559115 entgegen. ben

Von Benjamin Behrens

Mehr aus Neustadt

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.