Zu Besuch beim Modelleisenbahnclub Neustadt

Stolzer Hobby-Bahner: Jourit Schischke (11) zeigt seinen Dieseltriebzug „Cityjet“ der Österreichischen Bundesbahn.
01 / 08

Stolzer Hobby-Bahner: Jourit Schischke (11) zeigt seinen Dieseltriebzug „Cityjet“ der Österreichischen Bundesbahn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Faszination Modelleisenbahn: Fabian Borchers (22) demonstriert seine Diesellok Typ V36 DB. Ausgestattet mit einem digitalen Decoder kann er sie theoretisch sogar mit dem Smartphone steuern.
02 / 08

Faszination Modelleisenbahn: Fabian Borchers (22) demonstriert seine Diesellok Typ V36 DB. Ausgestattet mit einem digitalen Decoder kann er sie theoretisch sogar mit dem Smartphone steuern.

Die Nostalgieanlage: Für Liebhaber der Märklin-Bahnen der Fünfzigerjahre gibt es eine kleine Sonderanlage - hier läuft der Betrieb noch voll analog.
03 / 08

Die Nostalgieanlage: Für Liebhaber der Märklin-Bahnen der Fünfzigerjahre gibt es eine kleine Sonderanlage - hier läuft der Betrieb noch voll analog.

Jungs und ihre Spielzeuge: Phillip Slotwinsky (Zweiter von links) begann seine Karriere im Grundschulalter, als erstes Mitglied der Kinder- und Jugendabteilung des Neustädter Modelleisenbahnclubs. Heute ist er hauptberuflich Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn.
04 / 08

Jungs und ihre Spielzeuge: Phillip Slotwinsky (Zweiter von links) begann seine Karriere im Grundschulalter, als erstes Mitglied der Kinder- und Jugendabteilung des Neustädter Modelleisenbahnclubs. Heute ist er hauptberuflich Fahrdienstleiter bei der Deutschen Bahn.

Elektrotechnik spielerisch lernen: Tobias Beer (11) rüstet ein Karussell mit blinkenden Lichtern aus, die mit einem Mikrocontroller angesteuert werden können.
05 / 08

Elektrotechnik spielerisch lernen: Tobias Beer (11) rüstet ein Karussell mit blinkenden Lichtern aus, die mit einem Mikrocontroller angesteuert werden können.

Weiterlesen nach der Anzeige
Modelleisenbahnclub Neustadt: Pino und Mark basteln an einer Anlage im Kinder- und Jugendbereich.
06 / 08

Modelleisenbahnclub Neustadt: Pino und Mark basteln an einer Anlage im Kinder- und Jugendbereich.

Computergestützter Fahrbetrieb: Lyrian Jundt (9) probiert sich an der digitalen Steuerung.
07 / 08

Computergestützter Fahrbetrieb: Lyrian Jundt (9) probiert sich an der digitalen Steuerung.

Die Kinder- und Jugendabteilung: 24 Mitglieder zählt die Nachwuchsabteilung des Neustädter Modelleisenbahnvereins aktuell, etwa zehn kommen jede Woche zu den Treffen.
08 / 08

Die Kinder- und Jugendabteilung: 24 Mitglieder zählt die Nachwuchsabteilung des Neustädter Modelleisenbahnvereins aktuell, etwa zehn kommen jede Woche zu den Treffen.

Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige