Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Amtsgericht Springe


Pattenser will Haftstrafe entgehen – und lebt jahrelang mit falscher Identität auf einem Campingplatz

„Die Fälschung des Ausweises und der Kennzeichen dienten dazu, das Untertauchen zu sichern“: Das Amtsgericht Springe hat einen 68-Jährigen wegen Urkundenfälschung zu einer Geldstrafe verurteilt.

„Die Fälschung des Ausweises und der Kennzeichen dienten dazu, das Untertauchen zu sichern“: Das Amtsgericht Springe hat einen 68-Jährigen wegen Urkundenfälschung zu einer Geldstrafe verurteilt.

Loading...

Mehr aus Pattensen

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.