Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Jeinsen/Thiedenwiese/Vardegötzen

UWJ pflanzt zur 25-Jahr-Feier Bäume

Spenden zur 25-Jahr-Feier der UWJ Bäume: Dirk Meyer (links) und Günter Kleuker.

Spenden zur 25-Jahr-Feier der UWJ Bäume: Dirk Meyer (links) und Günter Kleuker.

Jeinsen/Thiedenwiese/Vardegötzen.Vor 25 Jahren wurde die Unabhängige Wählergemeinschaft Jeinsen, Vardegötzen, Thiedenwiese (UWJ) gegründet. Das soll auch gefeiert werden, versichern die UWJ-Ratsmitglieder Günter Kleuker, Ortsbürgermeister von Jeinsen, und Dirk Meyer, Ortsvorsteher von Vardegötzen. Natürlich in einer für die Unabhängigen typischen Weise: All die Jahre hat die UWJ beim Kampf um Ortsrats- und Ratsmandate auf Wahlgeschenke wie Kappen, Stifte oder Stoffbeutel verzichtet. Das eingesparte Geld ging stets an einen guten Zweck: Kindergarten, Verein Mobile oder Hilfe für Tansania.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Diesmal haben wir eine Baumpflanzaktion geplant“, sagt Meyer. Auf den alten Kirchhof in Jeinsen kommen zwei Linden und auf den Friedhof in Vardegötzen kommt eine Rotbuche und noch ein weiterer Baum, den Meyer aus dem Budget des Ortsvorstehers finanziert. Auf beiden Flächen, Jeinser Kirchhof und Vardegötzer Friedhof, ist eine Urnenbestattung unter Bäumen möglich.

Von Kim Gallop

Mehr aus Pattensen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.