Ronnenberg

Auto aufgebrochen auf Park-and-ride-Parkplatz in Weetzen

Die Polizei ermittelt wegen eines Autoaufbruchs in Weetzen.

Die Polizei ermittelt wegen eines Autoaufbruchs in Weetzen.

Weetzen. Auf dem Park-and-ride-Parkplatz an den Kleingärten in Weetzen haben Unbekannte einen VW Golf aufgebrochen und ein mobiles Navi sowie eine Handyhalterung gestohlen.Der Tatzeitraum wird vom 30.bis zum 31. Dezember angegeben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein. Zeugen melden sich bei der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 517115.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Jennifer Krebs

Mehr aus Ronnenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen