Verkehrsunfall

Unfall in Empelde: Lastwagen stößt mit Linienbus zusammen

Zeugen gesucht: Die Polizei ist auf der Suche nach einem roten Kleinwagen.

Zeugen gesucht: Die Polizei ist auf der Suche nach einem roten Kleinwagen.

Empelde. Manchmal ist es auch aus Sicht des Busunternehmens gut, dass sich keine Fahrgäste im Wagen befinden. So auch am Mittwochmorgen, als ein Linienbus in Ronnenberg auf der Kreuzung Nenndorfer/Berliner Straße bei einem Verkehrsunfall mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist. Nach Meinung der Polizei könnte dabei ein Stromausfall eine maßgebliche Rolle gespielt haben. Die beiden Fahrer wurden jeweils leicht verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fakt ist, dass es zum Unfallzeitpunkt am Mittwochmorgen gegen 6.50 Uhr zu einem flächendeckenden Stromausfall in weiten Teilen der Stadt Ronnenberg gekommen ist. Dieser könnte auch zu einer Funktionsstörung der Ampel an der viel befahrenen Kreuzung neben der Stadtbahnendhaltestelle in Empelde geführt haben, von der auch die Unfallbeteiligten nach Angaben der Polizei berichtet haben.

Lesen Sie auch

Wie dieser Umstand aber dazu geführt hat, dass die beiden großen Fahrzeuge zusammengestoßen sind, konnte die Polizei noch nicht klären. Die Beamten sind deshalb auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zu der Verkehrssituation zum Unfallzeitpunkt machen können. Insbesondere der Fahrer oder die Fahrerin eines roten Kleinwagens, der noch vor dem Bus die Kreuzung passiert haben soll, wird gebeten, sich bei der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur Höhe des Schadens an den beiden Fahrzeugen machte die Polizei keine Angaben. Infolge des Zusammenstoßes verletzten sich der Lkw-Fahrer und der Busfahrer, der zum Unfallzeitpunkt allein in seinem Wagen unterwegs war, leicht.

Mehr aus Ronnenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen