Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ronnenberg

Stadt fällt ein gutes Dutzend Bäume

Im Stadtgebiet von Ronnenberg sollen bis zum Freitag insgesamt 13 Bäume gefällt werden.

Im Stadtgebiet von Ronnenberg sollen bis zum Freitag insgesamt 13 Bäume gefällt werden.

Ronnenberg. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes werden im Verlauf dieser Woche ein gutes Dutzend Bäume im Stadtgebiet fällen. Dabei kann es nach Angaben der Verwaltung zu vorübergehenden Beeinträchtigungen für die im Umfeld der Arbeiten lebende Bevölkerung kommen. Die Maßnahmen seien im Verlauf der zuletzt durchgeführten Baumschau beschlossen worden und sollen von Dienstag, 30. Oktober, bis zum Freitag, 2. November, andauern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gefällt werden in diesen Tagen Bäume an folgenden Standorten im Stadtgebiet: Lüderser Straße auf Höhe der Kapelle (eine Eberesche), Am Pütt (ein Apfeldorn), An der Halde (eine Eberesche und eine Mehlbeere), Rathaus 3 (eine Birke), Berliner Straße (drei Ahornbäume), Längenfeldstraße (eine Kirsche), Nenndorfer Straße (ein Weißdorn), Ronnenberger Straße (eine Kirsche), Hinter dem Dorfe (eine Kastanie), Bauernwiesenweg am Bolzplatz (eine Robinie). Der genaue Zeitpunkt der einzelnen Maßnahmen ist nach Angaben der Verwaltung nicht im Vorfeld zu benennen.

Von Björn Franz

Mehr aus Ronnenberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.