Seelze

Autofahrer nimmt Marihuana und wird am Steuer erwischt

Den 27-jährigen Schaumburger erwartet jetzt ein Bußgeld von 500 Euro.

Den 27-jährigen Schaumburger erwartet jetzt ein Bußgeld von 500 Euro.

Letter. Die Polizei hat am Sonnabend gegen 13 Uhr einen 27-jährigen Mann aus Schaumburg kontrolliert, der mit seinem Audi an der Lange-Feld-Straße unterwegs war. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer Marihuana genommen hatte. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher, verbot ihm die Weiterfahrt und veranlasste eine Blutprobe. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus Seelze lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sandra Remmer

Mehr aus Seelze

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken