Seelze

Kinder-Lebens-Lauf führt durch Seelze

Am Freitag kann es wegen des Kinder-Lebens-Laufes in Seelze zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Freitag kann es wegen des Kinder-Lebens-Laufes in Seelze zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Seelze. Der Verein Bundesverband Kinderhospiz hat zu einem bundesweiten „Kinder-Lebens-Lauf 2018“ aufgerufen. Mit dem Demonstrationszug soll auf die notwendige Palliativversorgung von sterbenskranken Kinder aufmerksam gemacht werden. Der Demonstrationszug führt am Freitag, 29. Juni, auch durch das Seelzer Stadtgebiet. Angeführt von einer Distanzreiterin und begleitet von mehreren Fahrzeugen soll sich der Demonstrationszug mit seinen fünf bis 50 Teilnehmern aus Wunstorf kommend über Gümmers Forstamtstraße entlang des Mittellandkanals Richtung Lohnde bewegen. Anschließend verläuft die Strecke des genehmigten Demonstrationszuges über die Calenberger Straße, die Wunstorfer Straße , die Hannoversche Straße über die Lange-Feld-Straße bis zur Klöcknerstraße und schließlich entlang des Leineblicks und der Uferstraße nach Hannover. Das hannoversche Etappenziel des Demonstrationszuges im Rahmen des „Kinder-Lebens-Laufes 2018“ führt schließlich zum Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in der Region Hannover an der Petersstraße. Im Stadtgebiet Seelze ist am Freitag daher im Zeitraum zwischen 10.30 bis 13 Uhr mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Patricia Chadde

Mehr aus Seelze

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.