Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Seelze

Polizei stoppt auffälligen Autofahrer an der Osnabrücker Landstraße

Bei einem positiven Ergebnis der Blutprobe droht dem Mann neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot

Bei einem positiven Ergebnis der Blutprobe droht dem Mann neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot

Lohnde.Eine Streife hat am Dienstag gegen 16.30 Uhr im Bereich der Osnabrücker Landstraße in Lohnde einen VW Touran kontrolliert. Wie die Polizei mitteilte, ergaben sich dabei Hinweise, dass der 40-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte. Dieser Verdacht erhärtete sich durch mehrere Vortests. Die Polizisten ließen dem 40-Jährigen deshalb eine Blutprobe entnehmen. Außerdem untersagten sie dem Hannoveraner die Weiterfahrt und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Bei einem positiven Ergebnis der Blutprobe droht dem Mann neben einem Bußgeld auch ein Fahrverbot.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Thomas Tschörner

Mehr aus Seelze

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.