Preisverleihung


Ausgezeichneter Neustart: Das Georg-Büchner-Gymnasium in Seelze-Letter darf sich wieder Umweltschule nennen

Nehmen den Preis für das Georg-Büchner-Gymnasium von Arne Röhrs vom Regionalen Landesamt für Schulen und Bildung (rechts) entgegen: Felix Schoppe (von links), am GBG verantwortlich für den Bereich Digitale Nachhaltigkeit, der GBG-Umweltbeauftragte Steffen Rüter und dessen Stellvertreterin Janine Suske.

Nehmen den Preis für das Georg-Büchner-Gymnasium von Arne Röhrs vom Regionalen Landesamt für Schulen und Bildung (rechts) entgegen: Felix Schoppe (von links), am GBG verantwortlich für den Bereich Digitale Nachhaltigkeit, der GBG-Umweltbeauftragte Steffen Rüter und dessen Stellvertreterin Janine Suske.

Loading...

Mehr aus Seelze

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen