Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Sehnde

Sehnde: Diebe schlachten BMW X5 aus

Die Autodiebe haben den teuren Wagen in einem Waldstück ausgeschlachtet.

Die Autodiebe haben den teuren Wagen in einem Waldstück ausgeschlachtet.

Wassel/Bilm. Ein Spaziergänger hat am Donnerstagnachmittag einen ungewöhnlichen Fund gemacht. In einem Waldstück zwischen Wassel und Bilm entdeckte er einen hochwertigen BMW X5 – fast vollständig ausgeschlachtet. So fehlten nach Angaben der Polizeidirektion Hannover etwa die Räder, Scheinwerfer, Kotflügel sowie die Elektronik. Das Fahrzeug war in der Nacht in Hannover-Bemerode gestohlen worden. Der Eigentümer hatte es gegen 3.20 Uhr vor seinem Haus an der Wülfeler Straße abgestellt und den Diebstahl am Vormittag bemerkt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05 11) 1 09 55 55 an den Kriminaldauerdienst zu wenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In diesem Jahr sind bereits etliche Fahrzeuge der Marke BMW von Autodieben aufgebrochen worden. Anfang Juni war ebenfalls ein X5 geplündert und Lenkrad, Multimediagerät sowie Schalthebel ausgebaut worden. Keine Woche später stahlen Unbekannte einen BMW-Geländewagen im Wert von 35.000 Euro aus einem Carport. Bereits im Februar war ein BMW X5 in der Kernstadt im Wert von 20.000 Euro entwendet worden.ok

Von Oliver Kühn

Mehr aus Sehnde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.