Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Uetze

Die Piraten kommen!

Käpt'n Danton (Celina Pischke, vorn links), der alte irische Seeräuber (Lennart Hilmer, vorn rechts) und die übrigen Piraten finden eine Schatztruhe.

Käpt'n Danton (Celina Pischke, vorn links), der alte irische Seeräuber (Lennart Hilmer, vorn rechts) und die übrigen Piraten finden eine Schatztruhe.

Uetze.Rund 40 Fünft-, Sechst- und Siebtklässler des Gymnasiums Unter den Eichen hatten am Donnerstagabend ihren großen Auftritt. Vor rund 200 Mitschülern, Geschwistern, Eltern und Großeltern führte die Musical-Arbeitsgemeinschaft der Schule das Kindermusical „Das geheime Leben der Piraten“ in der Agora auf. Dem Publikum gefiel die Vorstellung. Beim letzten Lied klatschten die Zuschauer im Rhythmus der Musik mit. Nach der Vorstellung spendeten sie minutenlang Applaus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Musical-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Unter den eichen führt auf der Bühne der Agora "Das geheime Leben der Piraten" auf.

Die Musical-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Unter den eichen führt auf der Bühne der Agora "Das geheime Leben der Piraten" auf.

Ein dickes Lob gab es von der Schulleiterin Andrea Wundram und der Musiklehrerin Cornelia Sender. „Ich freue mich, dass ihr so liebreizende Piraten seid“, sagte Wundram. „Alle Darsteller können stolz darauf sein, was sie heute auf die Beine gestellt haben“, hob Sender die Leistung der Schüler hervor.

Rund 40 Schüler stehen während der Musicalaufführung auf der Bühne.

Rund 40 Schüler stehen während der Musicalaufführung auf der Bühne.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Sonderlob heimste Celina Pischke ein, die ganz kurzfristig als Käpt’n Danton für eine erkrankte Mitschülerin eingesprungen war. Sie spielte ihre Rolle während der ersten beiden Szenen trotz der kurzen Vorbereitungszeit ohne Textbuch.

Danton ist der Kapitän des Piratenschiffes Esmeralda. Die Crew langweilt sich, weil sie kein Schiff kapern und Beute machen kann. Das ändert sich, als die Piraten im Meer eine Flaschenpost entdecken. Den mysteriösen Text der Flaschenpost weiß ein alter irischer Seeräuber (gespielt von Lennart Hilmer) zu deuten: Auf einer Insel mit einem Fluss, zwei Vulkanen und drei Palmen sei ein Schatz verborgen. Doch bevor die Piraten die Schatzkiste öffnen können, müssen sie viele Abenteuer bestehen.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.