Geschafft: Die Kirche für die Dorfgemeinschaft kann sich sehen lassen

Die umgebaute Nicolaikirche wollen viele Menschen aus Hänigsen und Obershagen sehen. Draußen wurde bei Sekt und Bratwurst geklönt.
01 / 11

Die umgebaute Nicolaikirche wollen viele Menschen aus Hänigsen und Obershagen sehen. Draußen wurde bei Sekt und Bratwurst geklönt.

Weiterlesen nach der Anzeige
In diesem Kirchenschiff mit edlem Terrazzobelag, in den ein Kreuz aus den alten Bodenplatten eingelegt ist, sind ab sofort alle möglichen Nutzungen machbar. Auch Hochzeitspaare könnten dort nach der Trauung mit ihrer Hochzeitsgesellschaft feiern.
02 / 11

In diesem Kirchenschiff mit edlem Terrazzobelag, in den ein Kreuz aus den alten Bodenplatten eingelegt ist, sind ab sofort alle möglichen Nutzungen machbar. Auch Hochzeitspaare könnten dort nach der Trauung mit ihrer Hochzeitsgesellschaft feiern.

Pastor Ulrich von Stuckrad-Barre: „Wir werden die Türen so oft wie möglich öffnen."
03 / 11

Pastor Ulrich von Stuckrad-Barre: „Wir werden die Türen so oft wie möglich öffnen."

Eine "bunte Tüte" ist das Mitbringsel von Superintendentin Sabine Preuschoff - in Anspielung auf den bunten Mix an Veranstaltungen, der nun in der Kirche möglich sein soll.
04 / 11

Eine "bunte Tüte" ist das Mitbringsel von Superintendentin Sabine Preuschoff - in Anspielung auf den bunten Mix an Veranstaltungen, der nun in der Kirche möglich sein soll.

Aktivkreis-Aktivposten: Andrea und Andreas Staas haben für ihren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz einen „Superhelden"-Orden bekommen. Links im Bildhintergrund ist der rundum in Schieferplatten eingekleidete neue Sanitärtrakt zu sehen.
05 / 11

Aktivkreis-Aktivposten: Andrea und Andreas Staas haben für ihren unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz einen „Superhelden"-Orden bekommen. Links im Bildhintergrund ist der rundum in Schieferplatten eingekleidete neue Sanitärtrakt zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Christiane und Joachim Stalmann schauen sich beim Tag der Offenen Tür die bei der Renovierung nach Jahrzehnten wiederentdeckte und freigelegte dritte Tür der Nicolaikirche an.
06 / 11

Christiane und Joachim Stalmann schauen sich beim Tag der Offenen Tür die bei der Renovierung nach Jahrzehnten wiederentdeckte und freigelegte dritte Tür der Nicolaikirche an.

Im sogenannten Turmzimmer ist eine gut ausgestattete Teeküche eingerichtet worden. Sie ist die Anlaufstelle für hungrige Schaulustige.
07 / 11

Im sogenannten Turmzimmer ist eine gut ausgestattete Teeküche eingerichtet worden. Sie ist die Anlaufstelle für hungrige Schaulustige.

Haben mit Pastor Ulrich von Stuckrad-Barren (Mitte) den Umbauprozess eng begleitet: Architektin Isa Frellstedt (links) und Gudrun Viehweg, Regionalmanagerin der Leader-Region Aller-Fuhse-Aue.
08 / 11

Haben mit Pastor Ulrich von Stuckrad-Barren (Mitte) den Umbauprozess eng begleitet: Architektin Isa Frellstedt (links) und Gudrun Viehweg, Regionalmanagerin der Leader-Region Aller-Fuhse-Aue.

Staubschlucken und Schwitzen: Als in der Nicolaikirche der alte Bodenbelag rausmusste, packten zahlreiche Jugendliche mit an.
09 / 11

Staubschlucken und Schwitzen: Als in der Nicolaikirche der alte Bodenbelag rausmusste, packten zahlreiche Jugendliche mit an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Traditioneller Terrazzobelag und moderne Armaturen: Ein Blick in die neuen Sanitärräume.
10 / 11

Traditioneller Terrazzobelag und moderne Armaturen: Ein Blick in die neuen Sanitärräume.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.