Geschafft: Wie die Hänigser mit den Freibadgenossen das Richtfest der neuen Umkleide feiern

Das war im Juli: Mithilfe eines mobilen Bohrturms werden die Löcher für 13 Stahlbetonpfähle gebohrt, die zur stabilen Gründung des neuen Sanitärgebäudes gebraucht werden.
01 / 07

Das war im Juli: Mithilfe eines mobilen Bohrturms werden die Löcher für 13 Stahlbetonpfähle gebohrt, die zur stabilen Gründung des neuen Sanitärgebäudes gebraucht werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
"Sonnenscheingesichter" sind Pflicht fürs offizielle Erinnerungsfoto an das Richtfest. Im Hintergrund ist der Rohbau des neuen Umkleidegebäudes zu sehen.
02 / 07

"Sonnenscheingesichter" sind Pflicht fürs offizielle Erinnerungsfoto an das Richtfest. Im Hintergrund ist der Rohbau des neuen Umkleidegebäudes zu sehen.

Dieter Bufe (rechts) und Jens Henkel als professioneller Sprecher für Richtfeste machen auf dem Baugerüst bei der Begrüßung der Gäste gemeinsame Sache.
03 / 07

Dieter Bufe (rechts) und Jens Henkel als professioneller Sprecher für Richtfeste machen auf dem Baugerüst bei der Begrüßung der Gäste gemeinsame Sache.

Die Gäste der Richtfestparty dürfen auf eigene Faust den Rohbau erkunden.
04 / 07

Die Gäste der Richtfestparty dürfen auf eigene Faust den Rohbau erkunden.

Die Freibadgenossen sind gute Gastgeber. Auf die Gäste des Richtfestes wartete eine deftige Stärkung. Auch Ortsbürgermeister Norbert Vanin (Mitte) griff zu.
05 / 07

Die Freibadgenossen sind gute Gastgeber. Auf die Gäste des Richtfestes wartete eine deftige Stärkung. Auch Ortsbürgermeister Norbert Vanin (Mitte) griff zu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Lounge in spe: In der Mitte des langgestreckten Umkleidegebäudes gibt es einen 25 Quadratmeter offenen, aber überdachten Bereich.
06 / 07

Die Lounge in spe: In der Mitte des langgestreckten Umkleidegebäudes gibt es einen 25 Quadratmeter offenen, aber überdachten Bereich.

Werner Wiedenroth (links) ist als Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Neubau Tag für Tag auf der Baustelle. Hier ist er im Gespräch mit Architekt Andreas Schmotz.
07 / 07

Werner Wiedenroth (links) ist als Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Neubau Tag für Tag auf der Baustelle. Hier ist er im Gespräch mit Architekt Andreas Schmotz.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige