Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugenaufruf

Autofahrer flüchtet nach Parkplatzrempler in Uetze

Unfallflucht: Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Unfallflucht: Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Uetze. Einen Schaden von etwa 1000 Euro hat am Freitag zwischen 16 und 16.20 Uhr ein unbekannter Autofahrer verursacht, er flüchtete nach der Kollision – nun sucht die Polizei nach Zeugen, nachdem der Halter des Wagens in dieser Woche Anzeige erstattet hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Aussage einer Polizeisprecherin hatte ein 54 Jahre alter Mann aus Uetze seinen schwarzen Audi S3 Sportback auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Burgdorfer Straße abgestellt. Der Wagen parkte gegenüber des Unterstandes, in dem die Einkaufswagen stehen. Als er nach dem Einkaufen zurückkehrte, bemerkte er Schäden an der Beifahrertür. Aufgrund der Spurenlage gehen die Ermittler davon aus, dass die Tür eines daneben parkenden Fahrzeuges gegen die Beifahrertür geschlagen wurde. An der Tür des beschädigten Audis stellten die Beamten unter anderem Spuren roter Farbe fest.

Noch liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. Deshalb bittet die Polizei mögliche Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich unter Telefon (05173) 925430 zu melden.

Mehr aus Uetze

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.