Vorfall in Uetze

Aufmerksame Zeugen verhindern Diebstahl von Kupferkabeln in Obershagen

Weitere Zeugen gesucht: Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Weitere Zeugen gesucht: Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Obershagen. Aufmerksame Zeugen haben am frühen Sonnabendmorgen den Diebstahl von Kupferkabeln verhindert. Sie bemerkten gegen 0.10 Uhr einen weißen VW Transporter mit einem Kennzeichen aus dem Landkreis Peine, der an der Baustelle an der Kirche in Obershagen stand. Dabei fielen ihnen drei Männer auf, die nach Polizeiangaben aus dem rückwärtigen Bereich diverse Kupferkabel nach vorne trugen und sie augenscheinlich zum Einladen in den Transporter zurechtlegten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Täter fliehen ohne Diebesgut

Die Zeugen sprachen die Männer an, die daraufhin die Flucht ergriffen. Das zurechtgelegte Diebesgut ließen sie an der Baustelle zurück. Nach Aussage der Zeugen waren die drei Täter etwa 30 bis 40 Jahre alt. Einer trug einen Bart und dunkles Haar, bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt. Ein weiterer Täter trug ein rotes T-Shirt.

Unmittelbar nach der Tat alarmierten die Zeugen die Polizei. Die Einsatzkräfte leiteten sofort eine Fahndung ein – diese blieb nach Auskunft einer Polizeisprecherin jedoch ohne Erfolg. Deshalb hoffen die Ermittler auf weitere Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Fahrzeug geben können. Sie sollen sich unter Telefon (0 51 36) 88 61 41 15 melden.

Mehr aus Uetze

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken