Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Mellendorf

Mann hat Marihuana in Transporter dabei

Die Polizei hat zwei Verfahren gegen den 36-jährigen Fahrer eines Kleintransporters eingeleitet.

Die Polizei hat zwei Verfahren gegen den 36-jährigen Fahrer eines Kleintransporters eingeleitet.

Mellendorf.Ein 36-jähriger Autofahrer aus Cuxhaven ist dank eines aufmerksamen Polizeibeamten am Montagnachmittag kontrolliert und gestoppt worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Polizist hielt sich in seiner Freizeit auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes auf. Dort bemerkte er einen Kleintransporter, aus dessen Innenraum er den Geruch von Marihuana roch. Das Fahrzeug fuhr los – kam aber nur bis zur Industriestraße. Denn dort kontrollierte eine alarmierte Streifenwagenbesatzung gegen 17.35 Uhr den Wagen. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten nach Angaben eines Polizeisprechers eine geringe Menge Marihuana sicher. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterfahren durfte er nicht mehr.

Im Anschluss kontrollierten Polizisten sein Zimmer in einer Mellendorfer Pension – fanden aber keine Beweismittel oder weitere Betäubungsmittel. Der Mann aus Cuxhaven muss sich dennoch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zudem leiteten die Beamten ein Verfahren wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss ein.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Julia Polley

Mehr aus Wedemark

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.