Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wedemark

Polizei fahndet nach illegalen Farbschmierern

Nach Farbschmierereien setzt die Polizei Wedemark nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach Farbschmierereien setzt die Polizei Wedemark nun auch auf Zeugenhinweise.

Hellendorf.Unbekannte Farbschmierer haben in Hellendorf ihr Unwesen getrieben. Die Täter besprühten zwischen Mittwoch gegen 19.30 Uhr und Donnerstag etwa 7.30 Uhr an der Straße Berggrund unter anderem einen dort abgestellten Ford Fokus sowie Verkehrsschilder, Zäune, Mülltonnen oder Verteilerkästen, berichtete Kai-Uwe Bebensee, Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes im Kommissariat Mellendorf, am Donnerstag. Die Höhe des Schadens stehe indes noch nicht fest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seinen Angaben zufolge sei auffällig, dass zumeist die Ziffernfolge „1337“ sowie der Schriftzug „Weed“ in blauer Farbe verwendet worden sei. Die Ermittler setzen nun auch auf Zeugenhinweise unter Telefon (05130) 9770.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark finden Sie in unserem Ticker.

Von Sven Warnecke

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.